Franchise-System prüfen
 
Startseite
 
 
Checkliste: Franchise-System prüfen


Ein Weg in die Selbstständigkeit ist der Einstieg in ein Franchise-System. Bevor Sie jedoch Geld investieren, sollten Sie jedes Franchise-System auf den Prüfstand stellen. Wie Sie sich bereits vor dem ersten Treffen Informationen beschaffen können:

1. Fragen Sie bei der Industrie- und Handelskammer oder der Handwerkskammer nach, ob das Unternehmen bekannt ist. Welchen Ruf hat es? Wie lange existiert es bereits?

2. Ist das Unternehmen im Handelsregister eingetragen?

3. Ist das Unternehmen Mitglied im Deutschen Franchise-Verband e.V. oder dort bekannt?

4. Versuchen Sie, Adressen von bereits bestehenden Franchise-Betrieben zu bekommen und vereinbaren Sie einen Besuchstermin.

Folgende Fragen sollten Sie stellen ...

- Wie hoch waren die gesamten Investitionen?
- Stimmten die Prognosen des Franchise-Gebers?
- Kommt das Produkt gut am Markt an?
- Waren Schulung und Einarbeitung für die Praxis ausreichend?
- Wie ist die laufende Unterstützung der Zentrale?
- Findet sich immer ein Ansprechpartner, auch in Notfällen?
- Gibt es ein Marketing-Konzept?
- Ist die Werbung brauchbar?
- Erfolgen Lieferungen schnell und pünktlich?
- Bei Handelssystemen: Funktioniert das Warenwirtschaftssystem?
- Ist der Vertrag ausgewogen und eindeutig?

Was Sie im persönlichen Gespräch überprüfen müssen ...

1. Wie lange ist das System schon am Markt tätig?
2. Wie viele Partner hat das Franchise-System?
3. Wie viele Partner sind bereits wieder ausgeschieden? Warum?
4. Kann der Franchise-Geber Umsatz- und Gewinnprognosen liefern?
5. Sind die Ausgangsdaten für die Prognosen realistisch?
6. Kann der Franchise-Geber Bilanzen eigener Pilotbetriebe vorlegen?
7. Wie hoch sind die Anfangsinvestitionen? Sind die Angaben branchenüblich?
8. Welche Leistungen bietet der Franchise-Geber an?
9. Bietet das System gezielte Trainings- und Schulungsmaßnahmen an?
10. Ist in der Zentrale genügend qualifiziertes Personal und Ausstattung vorhanden, um hohe Qualität der Leistungen zu garantieren?
11. Welche Gebühren müssen Sie wann zahlen?
12. Sind die Gebühren branchenüblich?
13. Welche Leistungen stehen hinter der Eintrittsgebühr?
14. Stimmt das Verhältnis der Franchise-Gebühren mit den angebotenen Leistungen überein?
15. Wie sieht das Franchise-Handbuch aus? Nehmen Sie die Unterlagen selbst in Augenschein!
16. Stellt Ihnen ein Franchise-Geber einen detaillierten Fahrplan für die Eröffnung zur Verfügung?
17. Haben Sie Ihren Betreuer persönlich kennen gelernt ?
18. Entspricht der Vertrag dem geltenden Franchise-Recht?

 

 
Impressum 
Mittwoch 8. Februar 2023